Ausschüsse und Gremien

Ausschüsse, Netzwerke, Arbeitsgruppen...

In Ausschüssen und Arbeitsgruppen werden die Themen, die z.B. während einer Delegiertenkonferenz diskutiert werden, weiter vertieft. Hier werden gemeinsame Projekte beschlossen und geplant, Texte von anderen beraten und Erfahrungen ausgetauscht.

Finanzausschuss
Ausschuss für ökumenische und interkulturelle Jugendarbeit
Ausschuss "Jugendarbeit als Beruf"
Ausschuss Glaube und Leben
Projektgruppe "Hambacher Forst"
Projektgruppe "Rheinische Dörfer"
Projektgruppe "Öffentlichkeitsarbeit"
Projektgruppe zur Sicherung und Weiterarbeit an den Ergebnissen des Schwerpunktthemas „Strukturen der EJiR bekannt(er) machen“
Netzwerk "Jugendkirchen"

Finanzausschuss

Vorsitzende: Iris Schumann

Geschäftsführung: Andreas Wermert

Axel Büker (Kirchenkreis Aachen)

Simone Enthöfer (Landesjugendpfarrerin)

Rieke Eulenstein (Kirchenkreis Saar Ost, ehrenamtlich)

Benjamin Fürmann (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)

David Offermanns (Kirchenkreis Aachen)

Anke Rikowski-Bertsch (Hackhauser Hof)

Lukas Schrumpf (Kirchenkreis Solingen)

Iris Schumann (Kirchenkreis Essen)

Marcel Usai (esr, ehrenamtlich)

Jürgen Vogels (CVJM Westbund)

Daniel Voß (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)

Bert Walther (Kirchenkreis An der Ruhr)

Bernd Opitz (AEJ NRW)

Wolfgang Plöger (Abrechnungsstelle Rheinland-Süd)

Ausschuss für ökumenische und interkulturelle Jugendarbeit

Vorsitzender: Axel Büker

Geschäftsführung: Andreas Roschlau

Axel Büker (Kirchenkreis Aachen)

Wilfried Drews (Hackhauser Hof)

Joachim Dürkoop (GMÖ Region Südrhein)

Claudio Gnypek (GMÖ, Region Niederrhein und nördl. Ruhrgebiet)

Michaela Leyendecker (Kirchenkreis Wesel)

Fiona Paulus (Kirchenkreis Diusburg, ehrenamtlich)

Claudia Rothenburg-Alway (Kirchenkreis Kleve, ehrenamtlich)

Elisabeth Subasic (ESR)

Sarah Vecera (Netzwerk Junge Erwachsene, VEM)

Nea-Sofia Husso (Finnische Gemeinde Köln)

Jugendarbeit als Beruf 

Vorsitzender: Edgar de Haan

Geschäftsführung: Klaus-Martin Ellerbrock

Dietmar Asbeck (Diakonie RWL)

Albrecht Birx (Kirchenkreis Koblenz)

Edgar de Haan (Kirchenkreis Duisburg)

Carola Paas (Kirchenkreis Altenkirchen)

Dirk Riechert (Kirchenkreis Jülich)

Margit Rolla (Kirchenkreis Solingen)

Thomas Schaaf (Kirchenkreis An Sieg und Rhein)

Ute Verch (Kirchenkreis Köln rechtsrheinisch)

Bert Walther (Kirchenkreis An der Ruhr)

Torsten Kapturek (Kirchenkreis Moers)

Gäste: Nicole Ganss (Referentin für den gemeindepädagogischen Dienst in der EKiR), Tobias Klug (Ev. Hochschule RWL)

Ausschuss für Glaube und Leben

Vorsitzender: Lukas Schrumpf

Geschäftsführung: Erika Georg-Monney

Simone Enthöfer (Landesjugendpfarrerin)

Ann-Marie Felsch (Kirchenkreis Solingen, ehrenamtlich)

Karl Hesse (Hackhauser Hof)

Nea-Sofia Husso (Finnische Gemeinde, ehrenamtlich)

Moritz Poschmann (Kirchenkreis Oberhausen, ehrenamtlich)

Lukas Schrumpf (Kirchenkreis Solingen, ehrenamtlich)

Daniel Voß (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)

Ulrike Zuda-Tietjen (Kirchenkreis Saar Ost)

Projektgruppe "Hambacher Forst"

Ansprechpartner: Jonas Einck

Wilfried Drews (Hackhauser Hof)

Jonas Einck (Kirchenkreis Düsseldorf, ehrenamtlich)

Kai Zakrzewski (Kirchenkreis Trier, ehrenamtlich)

Ronja Ohst (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)

Lukas Schrumpf (Kirchenkreis Solingen, ehrenamtlich)

Projektgruppe „Rheinische Dörfer“

Ansprechpartner: Philipp Lavall

Geschäftsführung: Wolfgang Plöger

Simone Enthöfer (Landesjugendpfarrerin)

Carsten Golberg (Kirchenkreis Oberhausen, ehrenamtlich)

Karl Hesse (Hackhauser Hof)

Philipp Lavall (Kirchenkreis Saar West, ehrenamtlich)

Miriam Lehberger (Kirchenkreis Saar West, ehrenamtlich)

Fiona Paulus (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)

Wolfgang Plöger (Amt für Jugendarbeit)

Alexander Schuhmann (Kirchenkreis Essen, ehrenamtlich)

Bert Walther (Kirchenkreis An der Ruhr)

Projektgruppe Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner: Fiona Paulus

Geschäftsführung: Nils Kruse

Philipp Lavall (Kirchenkreis Saar West, ehrenamtlich)

Miriam Lehberger (Kirchenkreis Saar West, ehrenamtlich)

Thomas Schaaf (Kirchenkreis An Sieg und Rhein)

Marcel Ursai (esr, ehrenamtlich)

Projektgruppe zur Sicherung und Weiterarbeit an den Ergebnissen des Schwerpunktthemas „Strukturen der EJiR bekannt(er) machen“

Geschäftsführung: Daniel Drewes

Moritz Poschmann (Kirchenkreis Oberhausen, ehrenamtlich)
Daniel Voß (Kirchenkreis Duisburg, ehrenamtlich)
David Offermanns (Kirchenkreis Aachen, ehrenamtlich)
Kai Zakrzewski (Kirchenkreis Trier, ehrenamtlich)
Alexander Schumann (Kirchenkreis Essen, ehrenamtlich)
Frederike Epp (Kirchenkreis Trier, ehrenamtlich)
Finja Schult (Kirchenkreis Wesel, ehrenamtlich)
Mathias Kirschner (Kirchenkreis Wesel, ehrenamtlich)
Edgar de Haan (Jugendreferat Duisburg)
Annkatrin Zotter (Kirchenkreis Düsseldorf, ehrenamtlich)
Karl Hesse (Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof)
Daniel Drewes (Amt für Jugendarbeit)
Wilfried Drews (Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof)

Netzwerk Jugendkirchen und Jugendgemeinden

Ansprechpartner: Simone Enthöfer


Nils Davidovic (Jugendkirche Düsseldorf)

Tobias Diekmeyer (geistreich Jugendkirche Köln)

Simone Enthöfer (Landesjugendpfarrerin)

Matthias Fritz (Jugendkirche Rheydt)

Erika Georg-Monney (Amt für Jugendarbeit)

Karl Hesse (Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof e.V.)

Lukasz Kasprowicz (Ev. Kirchengemeinde Rupelrath, Solingen)

Tobias Klug (Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe)

Rüdiger Lancelle (Ev. Kirchengemeinde Cochem)

Reinhard Loos (Kirchen(t)raum Saarbrücken und Jugendpfarrer für den Kirchenkreisverband an der Saar)

Christian Sandner (Jugendkirche Rheydt)

Pia Schneider (Jugendkirche 3F Aachen)

Willi Schönauer (Kirchen(t)raum Saarbrücken und Jugendkirchen Coaching)

Maik Sommer (Jugendgemeinde youcom Cochem)

Rolf Zwick (Weigle-Haus)

Geschäftsfühung: Erika Georg-Monney

Zum Selbstverständnis des Netzwerkes Jugendkirchen

Mitmachen dürfen alle, die sich interessieren und von der Delegiertenkonfernez gewählt werden. Man muss selbst nicht Mitglied der DK sein, um in einem Ausschuss mit zu arbeiten.

Alle Ausschüsse, die durch die Delegiertenkonferenz eingerichtet werden, arbeiten nach dieser Ordnung.